Durchwahl

Auslandstelefonate per Durchwahl API

Jetzt wird es technisch: nutze unsere Durchwahl API für Deine programmierbare Telefonanlage oder Telefonie-Anwendung. Mit einem einfachen Webrequest generierst Du eine temporäre 0180-Durchwahl für Dein Anrufziel und kannst diese z.B. in Deiner Firmentelefonanlage als Möglichkeit nutzen, günstig ins Ausland zu telefonieren.

Abhängig von Deinem bevorzugten Format, findest Du hier Request und Response. Die angezeigte Beispielrufnummer aus Großbritannien (4420123456) ersetzt Du einfach durch die Rufnummer, die Du anrufen möchtest. Nutze hierzu stets das internationale Format (auch für deutsche Nummern) ohne führendes Pluszeichen oder Nullen. Bitte nur Ziffern.

JSON Format

Request:
https://durchwahl.app/api/json/4420123456

Response:
HTTP Response Code 200, Content-Type: application/json

{
  "phone":"4420123456",
  "durchwahl":"491801557990980",
  "validuntil":"20221014085152",
  "centperminute":4
}

phone, STRING, enthält die übergebene, anzurufende Rufnummer
durchwahl, STRING, enthält die 0180-Durchwahlrufnummer aus Deutschland mit Landesvorwahl 49
validuntil, STRING, enthält den Ablaufzeitpunkt der Durchwahl, Format: YYYYMMDDHHmmSS
centperminute, NUMBER, enthält den Preis pro Minute in Cent (€) für den Anruf der Durchwahl

Im Fehlerfall wird ein HTTP Response Code<>200 und folgendes JSON-Objekt zurückgegeben:
{"error":FEHLERCODE}


XML Format

Request:
https://durchwahl.app/api/xml/4420123456

Response:
HTTP Response Code 200, Content-Type: text/xml

<result>
   <phone>4420123456</phone>
   <durchwahl>491801557990980</durchwahl>
   <validuntil>20221014085152</validuntil>
   <centperminute>4</centperminute>
</result>

result, Container für das Ergebnis mit den folgenden Feldern:
    phone, STRING, enthält die übergebene, anzurufende Rufnummer
    durchwahl, STRING, enthält die 0180-Durchwahlrufnummer aus Deutschland mit Landesvorwahl 49
    validuntil, STRING, enthält den Ablaufzeitpunkt der Durchwahl, Format: YYYYMMDDHHmmSS
    centperminute, NUMBER, enthält den Preis pro Minute in Cent (€) für den Anruf der Durchwahl

Im Fehlerfall wird ein HTTP Response Code<>200 und folgendes XML-Objekt zurückgegeben:
<error>FEHLERCODE</error>


TXT Format

Request:
https://durchwahl.app/api/txt/4420123456

Response:
HTTP Response Code 200, Content-Type: text/plain

4420123456,491801557990980,20221014085152,4

Zurückgegeben wird ein komma-separierter STRING mit folgenden Feldern:
phone,duchwahl,validuntil,centperminute

phone, STRING, enthält die übergebene, anzurufende Rufnummer
durchwahl, STRING, enthält die 0180-Durchwahlrufnummer aus Deutschland mit Landesvorwahl 49
validuntil, STRING, enthält den Ablaufzeitpunkt der Durchwahl, Format: YYYYMMDDHHmmSS
centperminute, NUMBER, enthält den Preis pro Minute in Cent (€) für den Anruf der Durchwahl

Im Fehlerfall wird ein HTTP Response Code<>200 und ein FEHLERCODE zurückgegeben.


Fehlercodes

Es gibt verschiedene Fehlercodes. Die wichtigsten Codes sind:

Fehlercode/s Beschreibung
100 bis 103Die übergebene Rufnummer ist in keinem korrekten Format. Rufnummern bitte nur mit Ziffern angeben - immer mit internationaler Vorwahl, aber ohne führende 0 oder führendes Pluszeichen.
106Es wurden zu viele Anfragen von Deiner IP-Adresse gestellt. Bitte warte zwei Minuten bis zum nächsten Request.
Geschäftskunden können dieses Limit aufheben, müssen hierzu aber einen API-Key beim Request übermitteln. Bitte kontaktiere uns, wenn Du Interesse an einem API-Key haben solltest. Du musst Gewerbetreibender mit Adresse in Deutschland sein und eine Internetseite mit Impressum besitzen.
111Für die übergebene Rufnummer konnte keine Durchwahl bereitgestellt werden. Dies liegt i.d.R. daran, dass das Anrufziel zu hochpreisig ist, um es mit einer 0180-Rufnummer erreichbar zu machen.